direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anmeldeprozedur

Bitte haltet euren Studierendenausweis bereit und sagt am Anmeldetresen euren Namen, die Matrikelnummer, das Studienfach und das Fachsemester an.

Wenn ihr auf der Liste eingetragen seid, wartet bitte im Raum EW 231, bis die Listen geschlossen werden. Dies geschieht, sobald keine Studierenden mehr anstehen. Wenn sich mehr Studierende anmelden wollen als Plätze vorhanden sind, werden die Praktikumsplätze anschließend verlost.

Wer keine Losglück hatte, kann sich auf die Warteliste setzen lassen, dazu bitte Email und Telefonnummer am Anmeldetresen hinterlassen.

Die ausgelosten Studierenden gruppieren sich zuerst anhand ihres Nebenfachs. Je sieben Studierende mit gleichem Nebenfach finden sich dann um eine Tutorin oder einen Tutoren zu einer PL-Gruppe zusammen.

Die erste Aufgabe der neuen Gruppe ist es nun, möglicht zügig zwei Terminwünsche für den Experimentaltermin zu finden. Sobald die Termine gefunden sind, werden diese dem Organisationsteam gemeldet. Anschließend sind geeignete Termine für die Tutorien zu finden und die Adressenlisten der Gruppen auszufüllen.

Sobald von allen PL-Gruppen die Experimentalterminwünsche vorliegen, werden die Experimentaltermine vom Organisationsteam festgelegt und bekanntgegeben.

Anschließend werden die neuen Gruppen von den Tutorinnen und Tutoren in das PL eingewiesen.

Die Zeit bis zur gemeinsamen Sicherheitsbelehrung um 16:30 Uhr können die Gruppen nach eigenem Ermessen verbringen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe